Überseequartier, Hamburg

Aufgabenstellung

Neubau eines Büro- und Wohngebäudes mit Ladenlokalen in den Retail-Fassaden


Auftraggeber

Überseequartierbeteiligungsgesellschaft mbH, Hamburg


Architekt 

 eea-Architekten


Leistungen AMP

Planungsunterstützung der Architekten

Objektüberwachung


Fassade / Detail / Besonderheit

  • Kleinrastige Fassadenmodule

  • Lochfenster aus Leichtmetall

  • Hinterlüftete Vorhangfassaden aus indischem Sandstein, Leichtmetallblechen und ESG-Verglasungen

  • WDVS im Innenhof

Kenndaten

Fassadenfläche: ca. 18000 m²

Planungszeitraum (Fassade)
Planungsbeginn: 2007

Ausführungszeitraum (Fassade)
Ausführungsende: 2011


Impressionen