Maxcologne, Köln

Aufgabenstellung

Grundlegende Sanierung des bestehenden Gebäudekomplexes (Flachbau und Hochhaus) unter Beibehaltung der vorhandenen Rohbausubstanz, Büronutzung


Auftraggeber

HTP Hochtief Projektentwicklung GmbH


Architekt 

HPP Architekten, Köln


Leistungen AMP

Fachingenieurleistungen Fassadentechnik
Leistungsphasen Grundlagenermittlung bis Objektüberwachung


Fassade / Detail / Besonderheit

Sanierung der kompletten Gebäudehülle des Hochhaus und des Randgebäudes mit den wesentlichen Konstruktionstypen

  • Pfosten-Riegel-Konstruktionen
  • Elementierte, einschalige Fassade
  • Elementierte, zweischalige Fassade

Kenndaten

Fassadenfläche: ca. 28.000 m²

Herstellkosten Fassade: ca. 22 Mio. € netto

Planungs-/ Ausführungszeitraum: 2009 - 12/2012


Impressionen